Aufbewahrung von Hundekeksen - Blechdosen und mehr

Ergebnisse 1 – 9 von 15 werden angezeigt

Zur Aufbewahrung von Hundekeksen eigenen sich besonders Vorratsdosen aus Blech.

Diese lassen sich besonders leicht reinigen. Sollten aber nicht in der Spülmaschine gereinigt werden, da sie sonst anfangen zu rosten.

Hundekekse sollten kühl und trocken gelagert werden.

Bereits beim Backen von Hundekeksen sollte darauf geachtet werden, dass die Hundekekse nach dem Backen komplett durchgetrocknet sind. Denn je trockener die Hundekekse sind, desto länger sind sie haltbar. Feuchte Hundekekse verderben in nur wenigen Tagen und fangen an zu schimmeln.

Unser Tipp zur Aufbewahrung feuchter Hundekekse: Die feuchten Hundekekse in Portionen einfrieren und nur nach Bedarf wieder auftauen.