Fish and Chips

Getreidefreie und knusprige Hundeleckerlis mit Fisch und Kartoffeln.

Zutaten

  • 250 gr Seelachsfilet
  • 250 gr Kartoffeln
  • 1 ganzes Ei
  • 1 EL Lachsöl
  • 250 gr Kartoffelmehl

Zubehör

Schritt für Schritt Anleitung

  1. - In einem mittelgroßen Topf Wasser füllen und dieses zum kochen bringen - Kartoffeln waschen und schälen - Den Fisch waschen und evtl. Gräten entfernen - Wenn das Wasser kocht den Fisch und die Kartoffeln gar kochen
  2. - Wasser abgießen - Kartoffeln und Fisch in eine Schüssel geben - 1 Ei und 1 EL Öl hinzufügen - Zutaten fein pürieren - Anschließen das Kartoffelmehl unterheben bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  3. Anschließend den Teig mit einem Spritzbeutel oder einem Löffel auf dem Backblech verteilen. Die o. g. Menge hat bei uns für ca. 3 Bleche gereicht. Die Backzeit pro Blech beträgt ca. 8-10 Minuten.
  4. Am Ende alle Hundekekse wieder auf dem Blech verteilen und so lange im Backofen bei ca. 80°C trocknen bis sie richtig hart sind. Das kann ca. 5-6 Stunden dauern, je nachdem wie dick die Kekse sind. Bitte die Backofentür einen Spalt breit offen lassen. Viel Spaß beim Backen!
Posted in

Nina Rottig