Meatballs

Leckerlis für die dich dein Hund nicht mehr aus den Augen lassen wird.

Zutaten

  • 500 gr Rinderhackfleisch
  • 2 Stück Karotten
  • ein ganzes Ei
  • 1 TL ÖL
  • 3 EL Dinkelmehl (kann durch glutenfreie Mehlsorten ersetzt werden)
  • 1 EL Haferflocken (optional)

Zubehör

Schritt für Schritt Anleitung

  • - Die Karotten waschen, schälen und mit dem Reibeisen fein reiben. - Das Hackfleisch, die geriebenen Karotten, das Ei und das Öl miteinander verkneten
  • - Die Haferflocken und das Mehl hinzufügen - Hackfleischmasse ein letztes Mal durchkneten
  • - Anschließend kleine Meatballs rollen
  • - Die Meatballs auf dem Backblech verteilen und für ca. 30 Minuten backen. Wichtig!: Die Meatballs muss komplett durchgegart sein. Tipp zur Lagerung: Ihr solltet die Meatballs in einer Frischhaltedose im Kühlschrank aufbewahren und schnellstmöglich aufbrauchen. Viel Spaß beim Backen!

Kostenlose Hundekeks Rezepte

In unserer kostenlosen Dog Bakery App für Android und iOS findest du zahlreiche Hundekeks Rezepte zum nachbacken.

Hundekekse selber backen?

Stöbere in unserem Onlineshop und entdecke tolle Ausstecher, Backmatten und alles was du sonst noch zum Hundekekse selber backen brauchst.