Startseite » Hundekeks Rezepte » Thunfisch und Käse (ohne Mehl)

Kostenlose Hundekeks Rezepte per E-Mail?

Verpasse kein neues Hundekeks Rezept oder andere Inhalte mehr und registriere dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter.

Wichtig: Im Anschluss erhältst du eine E-Mail (Bitte schaue auch in deinem Spam Ordner nach) mit einem Link, um deine kostenlose Anmeldung zum Newsletter zu bestätigen.

Wir senden keinen Spam!
Mit der Anmeldung zum Newsletter akzeptierst du unsere Datenschutzerklärung.

Thunfisch und Käse (ohne Mehl)

Hundekeks Rezept von

Das einfachste Backmatten-Hundekeks-Rezept!

7769F5AC-E223-46EA-AB7B-56D4B42C27E9

Hundekekse backen ist nicht nur ein Trend, sondern auch eine wundervolle Möglichkeit, unseren vierbeinigen Freunden etwas Leckeres und Gesundes zu bieten. Wer einmal mit dem Hundekekse backen begonnen hat, wird schnell merken, wie viel Freude es bereitet, die glücklichen Gesichter unserer Hunde zu sehen. Das heutige Rezept für Thunfisch und Käse Hundekekse ohne Mehl ist ein perfektes Beispiel dafür, wie einfach und lecker Hundekekse backen sein kann. Mit wenigen Zutaten und einfachen Schritten kannst du im Handumdrehen köstliche Leckereien für deinen Liebling zaubern. Das Hundekekse backen mit Thunfisch und Käse wird nicht nur deinem Hund das Wasser im Maul zusammenlaufen lassen, sondern auch dich mit Stolz erfüllen. Also, warum warten? Lass uns gemeinsam in die Welt des Hundekekse backens eintauchen und deinem Vierbeiner eine Gaumenfreude bereiten!

Mehr lesen

Thunfisch im eigenen Saft ist eine Konservenvariante von Thunfisch, die sich durch einen hohen Proteingehalt und einen charakteristischen Geschmack auszeichnet. Der Thunfisch wird in seinem eigenen Saft konserviert und enthält daher keine zusätzlichen Öle oder Aromen. Er eignet sich gut für Hundekekse, Leckmatten-Füllungen oder als Zutat für Hundeeis.

Parmesan gerieben ist eine Variante des italienischen Hartkäses Parmigiano Reggiano, der durch seine intensive und salzige Note gekennzeichnet ist. In diesem Backmatten-Rezept verwenden wir geriebenen Parmesan als Mehlersatz.

Kokosöl ist ein Pflanzenöl, das aus dem Fleisch der Kokosnuss gewonnen wird. Es hat einen charakteristischen Geschmack und Geruch nach Kokosnuss und ist aufgrund seines hohen Gehalts an mittelkettigen Triglyceriden (MCTs) sehr beliebt. Kokosöl eignet sich gut zum Braten, Backen oder als Zutat in Smoothies und Hundeeis.

Eier sind ein Nahrungsmittel, das aus der Schale, dem Eiweiß und dem Eigelb besteht. Sie sind eine wichtige Proteinquelle und enthalten viele Vitamine und Mineralstoffe. Eier können auf verschiedene Weise zubereitet werden, z.B. als Rührei, Spiegelei, hartgekochtes Ei oder als Zutat in Backwaren.

Weniger lesen

Zu beachten

  • Bitte heize den Backofen auf 160°C Umluft (180°C Ober- / Unterhitze) auf.

Menge

  • ca. 1 - 2 Backmatten (je nach Größe der Form)

Haltbarkeit

  • 3 - 6 Wochen

Zutaten für Thunfisch und Käse (ohne Mehl)

  • eine Dose Thunfisch im eigenen Saft
  • 3-4 EL Parmesan gerieben
  • 2 EL Kokosöl
  • 3 Stück Eier

Zubehör

Schritt für Schritt Anleitung für Thunfisch und Käse (ohne Mehl)

  • Teigzubereitung: Den Thunfisch pürieren und in eine Rührschüssel geben. Den geriebenen Parmesan und die Eier hinzufügen. Anschließend 2 EL Kokosöl dazugeben und mit einem Handrührgerät oder einer Küchenmaschine alles zu einem glatten Teig vermengen. Der Teig sollte eine Konsistenz ähnlich wie Pfannkuchenteig haben.
  • Teig ruhen lassen: Den Teig abgedeckt ca. 10 Minuten ruhen lassen.
  • Backmatte vorbereiten: Die Backmatte auf ein Backblech legen, sodass sie während des Backens stabil bleibt.
  • Teig in die Backmatte füllen: Nach der Ruhezeit den Teig gleichmäßig in die Vertiefungen der Backmatte füllen. Achte darauf, dass keine Luftblasen entstehen. Mit einem Teigschaber den überschüssigen Teig entfernen und zurück in die Schüssel geben.
  • Backen: Das Backblech mit der gefüllten Backmatte in den vorgeheizten Backofen schieben und ca. 15-20 Minuten backen. Die genaue Backzeit kann je nach Backofen und Größe der Backmatte variieren. Die Kekse sind fertig, wenn sie sich leicht aus der Backmatte lösen lassen. Sollten sie noch an der Matte haften, backe sie noch einige Minuten länger und passe bei Bedarf die Temperatur an.
  • Trocknen: Nach dem Backen die Kekse auf dem Blech verteilen und im Backofen bei ca. 80°C trocknen lassen. Dies kann je nach Dicke der Kekse 5-6 Stunden dauern. Um die Feuchtigkeit entweichen zu lassen, klemme einen Holzlöffel in die leicht geöffnete Backofentür.

Tipps & Tricks zum Rezept


Viel Spaß beim Backen!

Kostenlose Hundekeks Rezepte per E-Mail?

Verpasse kein neues Hundekeks Rezept oder andere Inhalte mehr und registriere dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter.

Wichtig: Im Anschluss erhältst du eine E-Mail (Bitte schaue auch in deinem Spam Ordner nach) mit einem Link, um deine kostenlose Anmeldung zum Newsletter zu bestätigen.

Wir senden keinen Spam!
Mit der Anmeldung zum Newsletter akzeptierst du unsere Datenschutzerklärung.

Unsere Bundle-Empfehlung für Dich und deinen Hund:

8 Kommentare zu „Thunfisch und Käse (ohne Mehl)“

      1. Nina Rottig - Dog Bakery Team

        Hallo Alea,

        normalerweise bleiben selbst gebackene Hundekekse etwa 4-8 Wochen frisch und schmackhaft. Das setzt natürlich voraus, dass sie ordentlich getrocknet und optimal gelagert werden. Guten Appetit für deinen Vierbeiner!

        Liebe Grüße,
        Nina

        1. Nina Rottig - Dog Bakery Team

          Hallo liebe Ana,

          es freut mich sehr, dass du dich so engagiert mit dem Rezept auseinandersetzt! Ganz nach deinem Geschmack kannst du den Thunfisch tatsächlich samt Saft mixen. Das verleiht dem Ganzen eine schön saftige Konsistenz. Ich finde es toll, dass du nachfragst, und ich werde deine Anregung aufnehmen und das Rezept entsprechend anpassen, damit es noch klarer wird.

          Herzlichste Grüße und viel Freude beim Backen,

          Nina

    1. Nina Rottig - Dog Bakery Team

      Hallo Vero,
      vielen Dank für deine Frage. Wir arbeiten derzeit an einem Thunfisch-Käse Rezept ohne Ei und ohne Mehl.

      Denn leider spielen die Eier in diesem Rezept eine wichtige Rolle und wir sind gerade dabei zu testen welches Mischungsverhältnis mit welchem Ei-Ersatz am Besten funktioniert.

      Liebe Grüße
      Nina

  1. Danke für das Rezept – hatte nur Thunfisch mit Sonnenblumenöl – geht wohl auch – und nicht mehr so viel Parmesan, daher mit Frischkäse ergänzt, haut auch hin 😁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit dem Absenden des Formular bestätigst du unsere Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert zu haben. Dein Name und deine E-Mail Adresse werden nicht weitergegeben aber auf unserem Server gespeichert.

Kostenlose Hundekeks Rezepte

In unserer kostenlosen Dog Bakery App für Android und iOS findest du zahlreiche Hundekeks Rezepte zum nachbacken.

Hundekekse selber backen?

Stöbere in unserem Onlineshop und entdecke tolle Ausstecher, Backmatten und alles was du sonst noch zum Hundekekse selber backen brauchst.