Richtlinie für Rückerstattungen und Rückgaben

Hallo und Wuff! 🐾

Wir möchten, dass Du mit Deinem Einkauf bei uns rundum zufrieden bist. Aber falls mal etwas nicht ganz nach Deinem Geschmack ist, ist das auch kein Problem!

Hier erklären wir Dir, wie Du Dein Widerrufsrecht nutzen kannst:

  1. Du hast die Wahl: Innerhalb von 14 Tagen kannst Du Deine Meinung ändern und Deine Bestellung widerrufen – ganz unkompliziert und ohne, dass Du einen Grund angeben musst.
  2. Die Frist zählt: Deine 14-tägige Widerrufsfrist startet, sobald Du oder eine von Dir beauftragte Person die Ware in Empfang genommen hat. Bei digitalen Produkten fängt die Frist ab dem Tag des Vertragsabschlusses an.
  3. So sagst Du uns Bescheid: Schreib uns einfach eine Nachricht, in der Du uns mitteilst, dass Du den Vertrag widerrufen möchtest. Das geht per E-Mail an info@dog-bakery.de oder auch per Post. Du kannst unser Muster-Formular nutzen, aber das ist kein Muss.
  4. Denk an die Frist: Schick uns Deine Widerrufserklärung innerhalb der 14-Tage-Frist, dann ist alles in Ordnung.
  5. Rücksendung? Ganz leicht! Bitte schicke die Ware innerhalb von 14 Tagen nach Deiner Widerrufserklärung an uns zurück. Die Frist gilt als gewahrt, wenn Du die Ware vor Ablauf der 14 Tage abschickst.
  6. Die Rücksendekosten: Diese Kosten übernimmst Du.
  7. Zustand der Ware: Bitte sende die Ware unbenutzt und mit der Originalverpackung an uns zurück.
  8. Erstattung der Rechnungssumme:  Die Rückerstattung erfolgt innerhalb von 7 Werktagen nach Erhalt & Prüfung der Ware und wir verwenden dafür das gleiche Zahlungsmittel, das Du benutzt hast.

Noch Fragen? 🐶 Schreib uns an info@dog-bakery.de – wir sind für Dich da und helfen Dir gerne weiter!