Saisonales Obst für Hunde im Mai

Saisonales Obst für Hunde im Mai

Im Mai startet die Obstsaison mit den leckeren süßen roten Früchten. Sie sind sehr beliebt bei Mensch und Hund.


Erdbeeren

Erdbeeren werden hauptsächlich zwischen Mai und Juli geerntet.

Sie sind reich an Vitamin C, Folsäure, Mangan, Eisen und Kalium.

Erdbeeren gelten als besonders fett- und kohlenhydratarm.

Sie sind sehr ballaststoffreich und fördern somit eine gesunde Darmaktivität.

Erdbeeren wirken sich außerdem positiv auf das Immunsystem, die Haut und die Blutbildung aus.


Wie sollten Erdbeeren gelagert werden?

Erdbeeren sollten nach dem Kauf bzw. nach dem Pflücken direkt gewaschen und geputzt werden. Wichtig ist, jede Frucht mit Druckstellen oder Schimmel zu entfernen, da sonst alle übrigen Früchte schneller verderben.

Wenn man sie nicht sofort verarbeitet / verzehrt, halten sich Erdbeeren etwa ein bis max. drei Tage im Kühlschrank.

Natürlich können Erdbeeren auch eingefroren werden.

Verwendungstipps für Erdbeeren

Frisch oder getrocknet (gemahlen oder geschnitten) als Backzutat für Hundekekse, Hundeeis, als Zutat in der Schleckmatten-Füllung, als Zutat in der KONG-Füllung oder in der täglichen Futterration.

Guten Appetit!


Rezeptvorschläge:


Hundekekse selber backen?

Stöbere in unserem Onlineshop und entdecke tolle Ausstecher, Backmatten und alles was du sonst noch zum Hundekekse selber backen brauchst.

Kostenlose Hundekeks Rezepte

In unserer kostenlosen Dog Bakery App für Android und iOS findest du zahlreiche Hundekeks Rezepte zum nachbacken.