Geeignetes Obst für Hunde – Teil 7 – Orangen / Pfirsiche und Pflaumen

Themen-Woche_Obst_Tag 7

Heute stellen wir euch Orangen, Pfirsiche und Pflaumen vor:

Orangen:

Orange stärken durch ihren hohen Vitamin-C Anteil das Immunsystem eurer Fellnasen. Sie sollten aber wegen ihres hohen Säuregehalts nur in geringen Mengen und überreif verfüttert werden.

Pfirsiche:

Hunde lieben Pfirsiche wegen ihrer Süße, sofern sie überreif verfüttert werden. Pfirsiche haben eine blutreinigende und harntreibende Wirkung. Der Kern sollte jedoch nicht verfüttert werden.

Pflaumen:

Pflaumen sollten in geringen Mengen, ohne Kern und überreif verfüttert werden. Sie enthalten B-Vitamine, Karotin und andere Mineralien. Pflaumen helfen dem Körper Schlaken und Giftstoffe loszuwerden. Sie eignen sich auch sehr gut zum Backen.

Welches Obst mögen eure Hunde am liebsten?

Hundekekse selber backen?

Stöbere in unserem Onlineshop und entdecke tolle Ausstecher, Backmatten und alles was du sonst noch zum Hundekekse selber backen brauchst.

Kostenlose Hundekeks Rezepte

In unserer kostenlosen Dog Bakery App für Android und iOS findest du zahlreiche Hundekeks Rezepte zum nachbacken.