Hunde-Cupcake mit Kürbis und Erdnussmus

Hundemuffin mit Kürbis und Erdnussmus

Cupcakes für Hunde sind eine kleine Leckerei für Zwischendurch oder auch etwas ganz besonderes zum Geburtstag.

Sie können hundegerecht dekoriert und gefüllt werden.

Viele Hunde lieben Kürbis und gerade jetzt im Herbst/Winter sind sie das ideale Gemüse für Zwei- und Vierbeiner. Wenn man den Cupcake noch etwas aufpeppen will, dann ist Erdnussmus die perfekte Ergänzung.

Wichtig ist, dass man reines Erdnussmus ohne Salz und Zuckerzusatz verwendet. Erdnussbutter ist nicht für Hunde geeignet, da in dieser oft Salz, Zucker, Zuckerersatzstoffe und vieles mehr enthalten ist.


Kostenlose Hundekeks Rezepte?

Lade dir jetzt die kostenlose Dog Bakery App für Android und iOS auf dein Handy.

Jetzt downloaden


Zutaten:

  • 125 gr Haferflocken, gemahlen
  • 1 TL Erdnussmus (ohne Salz, ohne Zucker)
  • 100 gr Kürbis
  • 50 gr Frischkäse, natur
  • 2 Eier
  • 1 TL Kaiser- Natron
  • 1 TL Kokosöl

Für das Topping:

  • Frischkäse nach Bedarf
  • 1 TL Erdnussmus

Zubehör:

  • Sparschäler
  • kleiner Kochtopf
  • Küchenmesser
  • Schneidebrett
  • Küchenwaage
  • Teelöffel
  • Rührschüssel
  • Stabmixer
  • Teigschaber
  • Muffinförmchen oder
  • Muffinbackform

 

Backtemperatur:

160°C Umluft (180°C Ober-Unterhitze)

Menge:

12 Mini Muffinförmchen

Haltbarkeit:

ca. 3 – 7 Tage ohne Topping

Zubereitung:

  • Den Kürbis schälen, entkernen und in einem kleinen Kochtopf weich kochen. Anschließend abkühlen lassen.
  • Die Eier, das Erdnussmus, den Kürbis, den Frischkäse, das Natron und das Kokosöl in eine Rührschüssel geben.
  • Mit einem Stabmixer die Zutaten pürieren.
  • Die gemahlenen Haferflocken unterheben.
  • Die Teigmasse in die Muffinförmchen oder in die Backform füllen.
  • Anschließend auf ein Backblech legen und in den vorgeheizten Backofen schieben.
  • Die Backzeit pro Blech beträgt ca. 15 – 20 Minuten. Je nach Größe der Form. Mit einem Zahnstocher in einen Cupcake stechen und schauen ob Teig daran kleben bleibt. Sollte das nicht der Fall sein, sind die Cupcakes fertig.
  • Anschließend die Cupcakes abkühlen lassen.

Dekoration:

  • Für das Topping Frischkäse und Erdnussmus in einem Schälchen vermengen und in einen Spritzbeutel füllen.
  • Das Topping mit dem Spritzbeutel gleichmäßig auf dem Cupcake verteilen und direkt verfüttern.

Viel Spaß beim Backen!


Unsere Produktempfehlungen:

Hundekekse selber backen?

Stöbere in unserem Onlineshop und entdecke tolle Ausstecher, Backmatten und alles was du sonst noch zum Hundekekse selber backen brauchst.

Kostenlose Hundekeks Rezepte

In unserer kostenlosen Dog Bakery App für Android und iOS findest du zahlreiche Hundekeks Rezepte zum nachbacken.