Dörrobst

Obst dörren für Hunde

Obst dörren für Hunde kann eine gesunde und leckere Ergänzung für das tägliche Futter deines Vierbeiners sein. Durch das Dörren werden Feuchtigkeit reduziert und Nährstoffe erhalten, wodurch das Obst länger haltbar ist und schneller aufgenommen werden kann. In diesem Text werden wir uns mit den Vorteilen von Obst dörren für Hunde beschäftigen und welche Früchte am besten geeignet sind. Durch das Dörren von Obst, kannst du sicher sein, dass dein Hund immer eine gesunde und schmackhafte Belohnung zur Verfügung hat.

Welchen Nutzen hat gedörrtes Obst für Hunde?

Durch das Dörren intensiviert sich der Geschmack des Obstes und es wird schonend haltbar gemacht. Durch das Dörren bleiben die meisten Nährstoffe erhalten, im Gegensatz zu anderen haltbar machenden Methoden. So hat man in relativ kurzer Zeit auch im Winter einen gesunden Snack für seinen Hund.

Welches Obst eignet sich zum Dörren?

Apfel, Ananas, Aprikose, Banane, Birne, Brombeere, Blaubeere, Cranberry, Erdbeere, Himbeere und Kiwi

Welches Zubehör braucht man zum Obst dörren?

Eine luftdurchlässige Silikonmatte ist zum Obst dörren sehr hilfreich, denn sie verhindert, dass das Obst am Gitter/Einschub beim Trocknen festklebt.

Ein Dörrgerät mit einstellbarer Temperatur.

Einen Gemüsehobel um gleichmäßige dünne Scheiben zu schneiden.

Wie viel kostet es Obst zu Dörren?

Je nach Dörrgerät kostet ein Trocknungsvorgang ca. 1,50 – 2,50 € pro Tag. Es lohnt sich auf jeden Fall jeden Einschub auszunutzen. (Achtung! Es sollte jedoch immer genug Zwischenräume vorhanden sein, damit kein Hitzestau entsteht. Denn sonst könnte der Hitzeschutz des Dörrgeräts durchbrennen.)

Was passiert mit dem Obst beim Dörren?

Ein Dörrautomat entzieht dem Obst durch die erhitzte Luft nach und nach die Feuchtigkeit.

Wie sollte man Dörrobst am Besten lagern?

Richtig gedörrtes Obst hält sich mehrere Monate am besten in sterilisierten, luftdichten Schraubgläsern an einem dunklen und kühlen Ort.


Vielleicht interessieren dich auch folgende Artikel aus unserem Hunde Ratgeber

close

Oh, hallo
Schön, dich zu treffen.

Trag dich ein, um keine neuen Hundekeks Rezepte mehr zu verpassen und erhalte außerdem tolle Angebote aus unserem Online-Shop.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Kostenlose Hundekeks Rezepte per E-Mail?

Registriere dich jetzt für unseren Newsletter und verpasse kein neues Hundekeks Rezept mehr. Entdecke mit uns die Welt der Hundekekse und melde dich jetzt kostenlos an.

WICHTIG: Im Anschluss erhältst du eine E-Mail (Bitte schaue auch unbedingt in deinem Spam Ordner nach) mit einem Link, um deine Anmeldung zum Newsletter zu bestätigen.

Wir senden keinen Spam! Mit der Anmeldung zum Newsletter akzeptierst du unsere Datenschutzerklärung.

Kostenlose Hundekeks Rezepte

In unserer kostenlosen Dog Bakery App für Android und iOS findest du zahlreiche Hundekeks Rezepte zum nachbacken. Lade dir unsere App noch heute runter und lege los mit dem backen.

Hundekekse selber backen?

Stöbere in unserem Onlineshop und entdecke tolle Ausstecher, Backmatten und alles was du sonst noch zum Hundekekse selber backen brauchst.