Schleckmatten – Rezept mit Hühnerfleisch, Reis und körnigem Frischkäse

1

Dieses Rezept eignet sich besonders für Hunde mit einem empfindlichen Magen.

Zutaten:

  • 75 gr gekochtes Hühnerfleisch
  • 50 gr gekochter Reis
  • 1-2 EL körnigem Frischkäse
Kalorien:

ca. 267 kcal

Zubehör:

  • eine kleine Rührschüssel
  • einen Pürierstab
  • ein kleiner Kochtopf
  • einen Sparschäler
  • eine Küchenwaage
  • einen Esslöffel
  • einen Teigschaber
  • eine Schleckmatte z. B. von LickiMat

Zubereitung:

  • Den Reis zusammen mit dem Hühnerfleisch gar kochen und abkühlen lassen.
  • Anschließend die Zutaten in eine kleine Rührschüssel geben und fein pürieren. Ggf. etwas Wasser hinzufügen.
  • Die Masse in die Vertiefungen der Schleckmatte streichen.
  • Optional kann die gefüllte Schleckmatte anschließend für ca. 1-2 Stunden eingefroren werden.

Viel Spaß beim Schlecken!


Hundekekse selber backen?

Stöbere in unserem Onlineshop und entdecke tolle Ausstecher, Backmatten und alles was du sonst noch zum Hundekekse selber backen brauchst.

Kostenlose Hundekeks Rezepte

In unserer kostenlosen Dog Bakery App für Android und iOS findest du zahlreiche Hundekeks Rezepte zum nachbacken.