Startseite » Hundekeks Rezepte » Hundekeks Rezept mit Leberwurst und Apfel

Kostenlose Hundekeks Rezepte per E-Mail?

Verpasse kein neues Hundekeks Rezept oder andere Inhalte mehr und registriere dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter.

Wichtig: Im Anschluss erhältst du eine E-Mail (Bitte schaue auch in deinem Spam Ordner nach) mit einem Link, um deine kostenlose Anmeldung zum Newsletter zu bestätigen.

Wir senden keinen Spam!
Mit der Anmeldung zum Newsletter akzeptierst du unsere Datenschutzerklärung.

Hundekeks Rezept mit Leberwurst und Apfel

Hundekeks Rezept von

Hundekekse zum Ausstechen mit Leberwurst und Äpfeln.

1

Sicherlich kennst du das Glück in den Augen deines Vierbeiners, wenn er eine leckere Belohnung bekommt. Aber hast du schon mal darüber nachgedacht, ihm dieses Glück mit selbstgebackenen Leckereien zu schenken?

Hundekekse selber zu machen ist nicht nur ein kreativer Prozess, sondern auch eine Möglichkeit, genau zu wissen, was in den Snacks für deinen Hund enthalten ist. Unser neues Rezept für Leberwurst-Hundekekse mit Apfel kombiniert den herzhaften Geschmack von Leberwurst mit der natürlichen Süße von Äpfeln — ein kulinarisches Erlebnis, das dein Hund lieben wird!

Das Tolle an diesem Rezept ist seine Einfachheit und Schnelligkeit. Mit wenigen Zutaten und in nur wenigen Schritten zauberst du Hundekekse, die nicht nur lecker, sondern auch gesund sind. Äpfel sind reich an Vitaminen und Ballaststoffen, während Leberwurst für den nötigen Proteinkick sorgt. Buchweizenmehl und Haferflocken liefern zusätzlich wertvolle Nährstoffe und machen die Kekse leicht verdaulich.

Also, worauf wartest du noch? Heize den Backofen vor und lasse uns beginnen! Dein Hund wird es dir mit extra vielen Schwanzwedlern danken!

Zu beachten

  • Bitte heize den Backofen auf 160°C Umluft (180°C Ober- / Unterhitze) auf.

Menge

Haltbarkeit

Zutaten für Hundekeks Rezept mit Leberwurst und Apfel

  • 75 gr Hundeleberwurst
  • 100 gr Äpfel, bio
  • ca. 150 gr Buchweizenmehl
  • 30 gr Haferflocken
  • 1 EL Kokosöl

Zubehör

  • Schneidebrett
  • Küchenmesser
  • Sparschäler
  • Stabmixer
  • Küchenwaage
  • Esslöffel
  • Blatt Backpapier
  • Keksausstecher
  • Teigroller
  • Ausrollmatte (optional)

Schritt für Schritt Anleitung für Hundekeks Rezept mit Leberwurst und Apfel

  • Den Apfel waschen, schälen, vierteln & entkernen.
  • Die Apfelstücke zusammen mit der Leberwurst, den Haferflocken und dem Öl pürieren.
  • Anschließend die cremige Masse mit dem Mehl zu einem rollfähigen Teig verkneten.
  • Den fertigen Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte ca. 5mm dick ausrollen.
  • Jetzt kannst du mit einem Keksausstecher die Hundekekse ausstechen und auf das Backblech legen.
 Bitte denk daran zwischen den Hundekeksen ca. 5 mm Platz zu lassen.
  • Wenn das Backblech voll genug ist, kannst du es in den Backofen schieben und die Kekse für ca. 6-8 Minuten backen. Solange bis die Hundekekse einen leicht braunen Rand bekommen haben.
  • Am Ende alle Hundekekse wieder auf dem Blech verteilen und so lange im Backofen bei ca. 80°C trocknen bis sie richtig hart sind. Das kann ca. 2-4 Stunden dauern, je nachdem wie dick die Kekse sind.
Bitte die Backofentür einen Spalt breit offenlassen.

Viel Spaß beim Backen!

Kostenlose Hundekeks Rezepte per E-Mail?

Verpasse kein neues Hundekeks Rezept oder andere Inhalte mehr und registriere dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter.

Wichtig: Im Anschluss erhältst du eine E-Mail (Bitte schaue auch in deinem Spam Ordner nach) mit einem Link, um deine kostenlose Anmeldung zum Newsletter zu bestätigen.

Wir senden keinen Spam!
Mit der Anmeldung zum Newsletter akzeptierst du unsere Datenschutzerklärung.

Unsere Bundle-Empfehlung für Dich und deinen Hund:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit dem Absenden des Formular bestätigst du unsere Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert zu haben. Dein Name und deine E-Mail Adresse werden nicht weitergegeben aber auf unserem Server gespeichert.

Kostenlose Hundekeks Rezepte

In unserer kostenlosen Dog Bakery App für Android und iOS findest du zahlreiche Hundekeks Rezepte zum nachbacken.

Hundekekse selber backen?

Stöbere in unserem Onlineshop und entdecke tolle Ausstecher, Backmatten und alles was du sonst noch zum Hundekekse selber backen brauchst.