Haferflocken für Hunde

Haferflocken für Hunde

Haferflocken gehören für viele Menschen zu den Grundnahrungsmitteln. Besonders wenn es um das Frühstück oder als Snack in Form von Müsliriegeln geht. Auch für unsere Hunde sind Haferflocken sehr gesund und nahrhaft.

In diesem Beitrag erfährst Du, wie gesund Haferflocken für Deine Hund sind, wie Du mit Haferflocken leckere Hundekekse backen kannst und warum Haferflocken sich besonders gut als Schonkost bei Magen-Darm-Problemen eignen.


Was sind Haferflocken?

Herstellung:
Die Körner des Hafers werden gereinigt, gedämpft, gewalzt und anschließend getrocknet,.

Es gibt drei Arten von Haferflocken:

  • Schmelzflocken
    Schmelzflocken werden aus gemahlenen Haferflocken (Hafermehl) hergestellt.
  • Zarte bzw. Kleinblatt Haferflocken
    Zarte Haferflocken werden aus, zuvor zerkleinerten, Haferkörnern hergestellt.
  • Kernige bzw. Großblatt Haferflocken
    Kernige Haferflocken bestehen jeweils aus ganzen Haferkörnern.

Nährstoffgehalt von 100 gr Haferflocken:

  • Brennwert/Energie: ca. 368 kcal.
  • Protein/Eiweiß: ca. 13,5 g.
  • Kohlenhydrate: ca. 58,7 g (davon 0,7 g Zucker)
  • Fett: ca. 7,0 g
  • Ballaststoffe: ca. 10,0 g

Wie gesund sind Haferflocken für Hunde?

In Haferflocken stecken sehr viele Vitamine und Mineralien. Die kleinen Flocken enthalten Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B6, Vitamin K, Vitamin E, Eisen, Kalzium, Kalium, Phosphor, Magnesium, Kupfer, Zink, Mangan und Selen.

Haferflocken enthalten von Natur aus kein Gluten. Jedoch kommt es bei der konventionellen Herstellung oft zu Verunreinigungen mit glutenhaltigen Produkten. Daher sollte man auf Haferflocken zurückgreifen, die als “glutenfrei” gekennzeichnet sind.


Hundekekse mit Haferflocken backen

Mit Haferflocken und Hafermehl kannst du fluffige und oder knusprige Hundekekse backen. Kernige Haferflocken sorgen beispielsweise für den extra Crunch in den Hundekeksen. Mit gemahlenen Haferflocken oder Schmelzflocken lockerst du deinen Hundekeksteig auf.


Hundekeks Rezepte mit Haferflocken

Haferkekse mit Karotte

(Backmatten Hundekeks Rezept)

Klicke hier um zum Rezept zu gelangen.

Haferflocken Kekse mit Thunfisch

(Hundekeks Rezept zum Ausstechen)

Klicke hier um zum Rezept zum gelangen.

Spritzgebäck mit Leberwurst

(Hundekeks Rezept für Spritzbeutel)

Klicke hier um zum Rezept zu gelangen.


Haferflocken für Hunde bei Durchfall

Ein beliebtes Hausmittel bei Magen-Darm-Problemen sind gekochte Haferflocken. Die enthaltenen Schleimstoffe legen sich als Schutzschicht auf die Magen- und Darmwand. Das hilft dabei dem Körper sich zu regenerieren und evtl. vorhandene Schmerzen zu lindern.

Rezept für ein Schonkost-Menü mit Haferflocken

Zutaten:

  • 2 EL zarte Haferflocken, glutenfrei
  • 8 EL Wasser
  • 1 EL ungewürzte Fleischbrühe
  • 50 gr gekochte Karotte

Kurzanleitung:

  1. Gib die Haferflocken, das Wasser und die Fleischbrühe in einen kleinen Kochtopf.
  2. Erhitze die Zutaten unter ständigem rühren mit einem Schneebesen bis ein dickflüssiger Brei entsteht.
  3. Zerdrücke die Karotte mit einer Gabel und rühre sie in den Haferbrei.
  4. Lasse den Brei soweit abkühlen bis er nur noch minimal warm ist.
  5. Anschließend kannst du ihn deinem Hund servieren.

Haferflocken für Hunde roh oder gekocht?

Tägliche Futterration
Wenn du Haferflocken zusätzlich im Hundenapf verfüttern möchtest, solltest du die Haferflocken mit der 3fachen Menge Wasser für ca. 30 Minuten quellen lassen oder die Haferflocken für ca. 5-10 Minuten in einem Topf mit der gleichen Menge Wasser zu Haferbrei kochen.

Zum Hundekekse backen
Haferflocken die als Backzutat für Hundekekse verwendet werden, werden in der Regel roh (im trockenen Zustand) zu den restlichen Zutaten hinzugefügt.


Vielleicht interessieren dich auch folgende Artikel aus unserem Hunde Ratgeber


close






Verpasse keine neuen Hundekeks Rezepte mehr!

WICHTIG: Im Anschluss erhältst du eine E-Mail (Bitte schaue auch unbedingt in deinem Spam Ordner nach) mit einem Link, um deine Anmeldung zum kostenlosen Newsletter zu bestätigen.

Mit der Anmeldung zum kostenlosen Newsletter akzeptierst du unsere Datenschutzerklärung.

Kostenlose Hundekeks Rezepte per E-Mail?

Registriere dich jetzt für unseren Newsletter und verpasse kein neues Hundekeks Rezept mehr. Entdecke mit uns die Welt der Hundekekse und melde dich jetzt kostenlos an.

WICHTIG: Im Anschluss erhältst du eine E-Mail (Bitte schaue auch unbedingt in deinem Spam Ordner nach) mit einem Link, um deine Anmeldung zum Newsletter zu bestätigen.

Wir senden keinen Spam! Mit der Anmeldung zum Newsletter akzeptierst du unsere Datenschutzerklärung.

Kostenlose Hundekeks Rezepte

In unserer kostenlosen Dog Bakery App für Android und iOS findest du zahlreiche Hundekeks Rezepte zum nachbacken. Lade dir unsere App noch heute runter und lege los mit dem backen.

Hundekekse selber backen?

Stöbere in unserem Onlineshop und entdecke tolle Ausstecher, Backmatten und alles was du sonst noch zum Hundekekse selber backen brauchst.